TakeAwy280420

Gerichte "to go"


Schwarzwald / Baar / Heuberg


Schlechtes Fast Food hilft auch nicht weiter! Deshalb bieten fast alle Südland Köche heute ihre hochwertigen Gerichte auch "to go" an

Mehr...

Die Schwarzwald Baar Köche



Alexander Rapp


Alexander Rapp
Hotel Restaurant Café Rapp

Dörfle 22
78126 Königsfeld-Buchenberg
Germany

T +49 7725 91510
E
W www.cafe-rapp.de

Auf den Wiesen weiden Schwarzwälder Rinder, Rehe äsen am Waldrand, idyllisch steht das Restaurant und Café Rapp in dem kleinen Schwarzwaldflecken Buchenberg. Feinschmecker von nah und fern reisen an und bestellen: Fisch! Alexander Rapp hat sich mit seinen Schwarzwaldgenüssen, zubereitet auf feinste Art, einen Namen erkocht, doch Freunde der Meeresfischgerichte fahren längst zu ihm, weil er Loup de mer, Seezunge oder Lachs auf den Punkt gart. Und wo sonst bekommt man im Schwarzwald einen Steinbutt? „Die feinsten Fischfilets“, urteilt Rapp, lässt sich den ganzen Steinbutt frisch liefern und serviert die Filets unter einer raffinierten Kaffeegewürzkruste.

Auszug aus der Speisekarte:
Karamellisierter Schwarzwälder Ziegenfrischkäse / Zweierlei Pesto · Brust und Keule von der Bauernente, asiatisch / Wokgemüse / Mienudeln · Zwiebelrostbraten / Marktgemüse / Spätzle

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Bib Gourmand,
Slow Food Genussführer-Hotel 3 Sterne,
Südland Köche

Zimmer:
6 Zimmer




Cecil Pallais


Cecil Pallais
die Säge

Eschachstraße 2
78078 Niedereschach-Kappel
Germany

T +49 7728 6463010
E
W www.die-saege.de

Cecil Pallais macht heute Bregenzerwälder Käsknöpfle, Zwiebelrostbraten oder Schweinebäckle mit Alblinsen, als ob er ein Schwabe wäre. Die Küche des Restaurants die Säge hat sich auch mit ihm, als jungen Küchenchef, kaum verändert. Als Garant der Qualität sorgen die Lieferanten der Lebensmittel aus der Region und Tajana Werner, die vor allem auf Bio-Qualität, artgerechte Tierhaltung und Lebensmittel von Bauern aus der Nachbarschaft achtet. Nur beim Käse macht sie sich auf einen weiteren Weg. Als gebürtige Vorarlbergerin kennt sie den Senn persönlich, vom dem sie ihren Bergkäse aus dem Bregenzerwald bezieht.

Auszug aus der Speisekarte:
Kalbszunge, geräucherte Forelle, Apfel-Kapern, Tomaten, Thunfisch-Aioli · Tatar klassisch mit Kimchi-Majo · Bodenseefelchen, Limettengraupen, Ingwerzweierlei Zucchini-Gemüse, Paprikasud · Schwäbisch-Hällische Schweinebäckle, Alblinsen, Vanille-Schwarzwurzel, Knöpfle, Aprikosenjus · Schwarzwälder Weiderind-Roastbeef, Kräuterkartoffeln, Shiitake-Pilze, gerösteter Kürbis, Portwein-Jus · Trüffelpasta, Parmesan, geschmorte Tomaten, Schnittlauchöl

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:




Clemens Baader


Clemens Baader
Baaders Schützen

Josefstraße 2
78166 Donaueschingen
Germany

T +49 771 89795820
E
W www.schützen-donaueschingen.de

Emma und Clemens Baader sind in Donaueschingen angekommen. Chichi und Haute Cuisine kann der Patron, aber auf seiner Speisekarte dominiert in Baader’s Schützen bodenständige Wirtshausküche. Rehragout und Hasenpfeffer, oder Falscher Hase, sind die Gerichte, die Clemens Baader heute gerne zubereitet. „Frische und unkomplizierte Küche“, attestiert ihm der Guide Michelin. So geht saisonale Regionalküche. Seine Seezunge in Weißweinsauce kommt freilich aus dem Atlantik, das Rumpsteak des Zwiebelrostbratens von Staufer Fleisch und die Bratwürste vom Metzger um die Ecke.

Auszug aus der Speisekarte:
Mariniertes Trio vom Pulpo, Beizlachs und Norwegergarnelen mit Orangenschmelz, Rösti · Dialog von Rehterrine mit Wachtel an Kürbis-Früchte-Chutney und kleinem Feldsalat · Seezunge ganz gebraten mit Rosmarin, buntes Gemüse und Kartoffeln

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Dienstagabend und Mittwoch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Bib Gourmand / 1 Besteck,
Südland Köche

Zimmer:




Francesco Danieli


Francesco Danieli
Ristorante Bellavista

Angelmoos 20
78126 Königsfeld im Schwarzwald
Germany

T +49 7725 939615
E
W www.golfclub-koenigsfeld.de

Bella Italia, mitten im Schwarzwald, bietet das Restaurant des Golfclubs Königsfeld. Carmine Galasso und Francesco Danieli haben das Golf-Restaurant in ein authentisches, italienisches Ristorante verwandelt. Freilich bieten sie auch Pizzen an, aber in erster Linie servieren die beiden die Klassiker der feinen, italienischen Küche. „Wir sind kein Edelitaliener“, winken sie ab, servieren aber die edelsten Fische des Mittelmeers und Rinderfilet mit weißem Trüffel. Wer die echte, italienische Küche sucht, genießt hier jedes Gericht. „Ein gutes Produkt, Olivenöl und frische Kräuter“, spielt Küchenchef Francesco Danieli den Ball flach, „das ist die einfache Grundlage unserer Küche.“

Auszug aus der Speisekarte:
Zuppa di pesce mit Kaisergranat, Miesmuscheln und Knoblauch-Crostini · Primi Pastagerichte in allen Variationen der Saison · Bistecca alla griglia · Tiramisu

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Dienstag

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:




Georg Hildebrandt


Georg Hildebrandt
Restaurant Tschortsches Room

Stuttgarter Straße 56
78628 Rottweil-Neufra
Germany

T +49 741 20688951
E
W www.restaurant-rottweil.de

Jeder Teller der Abendkarte ist nicht nur eine optische Freude. Mit schmackhaften Blumen ziert Georg Hildebrandt fast jedes Gericht. Dazu noch zwei, drei Blättchen unterschiedlicher Kräuter und zusätzlich immer ein raffiniertes Gelee und noch einen Klecks eines Gemüsepürees oder einer Mousse. Georg Hildebrandt serviert meist ein wahres Aromenfestival zu seinen Fleisch- oder Fischgerichten. In nur einem Jahr hat er sich damit ein beachtliches Stammpublikum erkocht. Die Gäste genießen die Liebe und Leidenschaft für seine Kochkunst in legerer Atmosphäre.

Auszug aus der Speisekarte:
Rosa Entenbrust, Salatbouquet an Orangen-Ingwerdressing und Creme aus Mango und gelber Karotte · Connemara-Lachsfilet mit Fenchel-Zitronenrisotto und Kräuterjus · Mit Blumenkohl gefüllte Ravioli auf Urkarottencreme mit getrüffeltem Salbeischaum

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag
À-la-carte Donnerstag bis Sonntag ab 18.00 Uhr, Samstag, Sonntag 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Mittagstisch Mittwoch bis Samstag

Auszeichnungen:
Schlemmer Atlas 2,5 Löffel,
Varta Guide 2 Diamanten,
Südland Köche

Zimmer:




Heiko Lacher


Heiko Lacher
Restaurant ANIMA

In Wöhrden 5
78532 Tuttlingen
Germany

T +49 7461 7803020
E
W www.restaurant-anima.de

Am besten man vergisst, was man bisher Sternerestaurants unterstellte. Im Restaurant Anima geht es äußerst leger und lässig zu. Der Küchenchef Heiko Lacher serviert am liebsten einfache Zutaten, die rund um seine Küche wachsen, anstatt edle Chichis aus der globalen Welt der exklusiven Märkte. Wobei er natürlich auch mal einen bretonischen Hummer auf die Karte schreibt, ihn dann aber mit Tuttlinger Kürbis, oder den St. Pierre Fisch mit Hagebuttenmousse von Tuttlinger Sträuchern serviert.

Auszug aus der Speisekarte:
Geschmorte Lammbacken / Brokkoli / Haselnuss · Ike-Jime Barsch / Sauerkrautsud / Spätkartoffeln · Souffliertes Maishuhn / Waldpilzsud / Winterspinat

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Sonntag und Montag

Auszeichnungen:
Guide Michelin 1 Stern / 2 Bestecke,
Gault Millau 16 Punkte,
Südland Köche

Zimmer:




Jason Grom


Jason Grom
die burg

Burgring 6
78166 Donaueschingen-Aasen
Germany

T +49 771 17510050
E
W www.burg-aasen.de

Die beiden haben es schnell geschafft. Die Brüder Niklas und Jason Grom hatten ihr Restaurant „die burg“ eröffnet, schon kehrten die ersten Gourmetkritiker ein und überhäuften sie mit Auszeichnungen. „Feinste, saisonale Gerichte“, freut sich der Guide Michelin. „Prägnant und pointiert“, urteilt der Gusto. Der Zwiebelrostbraten hat sich schnell als der Klassiker der Küche etabliert, doch Feinschmecker sollten sich von den saisonalen Kreationen des jungen Küchenchefs in seinem „Burg-Menü“ überraschen lassen.

Auszug aus der Speisekarte:
Gesiedete Kalbszunge mit Mirabellenbashi, Senfsauce, Buschbohnen und Speck · Gebratener Hirschrücken und geschmorte Schulter vom Hirsch, mit Rote Bete, Boudin Noir und gefüllter Dampfnudel · Cremiges Kartoffelragout mit Schwarzwälder Bergkäse, gegrilltem Lauch vom Holzkohlegrill, Kohlgemüse und eingelegten Bärlauchkapern

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Bib Gourmand / 2 Bestecke,
Gusto 6+ Pfannen,
Südland Köche

Zimmer:
12 Zimmer




Martin Weißer


Martin Weißer
Romantik Hotel Rindenmühle

Am Kneippbad 9
78052 Villingen-Schwenningen
Germany

T +49 7721 88680
E
W www.rindenmuehle.de

Wer in Villingen gut essen gehen will, muss aus dem Städtchen hinausfahren, auch der Guide Michelin empfiehlt am Rande der alten Zähringerstadt nur ein Restaurant: Seit Jahren wird die Küche der Familie Weißer von den Kritikern mit dem begehrten Bib Gourmand ausgezeichnet. Patron Martin Weißer und Küchenchef Gregor Schlüter, haben mit Junior Dominik Weißer eine kreative Verstärkung gefunden. Eine seiner Ideen aus der Sterneküche: Gebeizter Donauhuchen. Als Donaulachs galt der Huchen lange Zeit als feinster Gourmetfisch der Region.

Auszug aus der Speisekarte:
Rosa gebratenes Rehnüssle aus heimischer Jagd · Burgunder Wildjus / Rosenkohlblätter / Schwarze Walnüsse / Selleriepüree / Kartoffelnudel · In Burgunder geschmortes Ochsenbäckle / Höri-Bülle / Kartoffelrösti

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Sonntag und Montag

Auszeichnungen:
Guide Michelin Bib Gourmand,
Slow Food Genussführer Siegel,
Gusto 5 Pfannen plus Bonus Pfeil und 2 Bestecke,
Großer Guide Hotel 4 Sterne plus Hervorhebung durch Krone, Großer Guide Restaurant 3 Kochmützen und 3 Servicepunkte, Varta Führer Restaurant 2 Diamanten und Tipp Küche,
Varta Führer Hotel 3 Diamanten und Tipp Service,
Schlemmer Atlas 3 Bestecke,
Südland Köche

Zimmer:
23 Zimmer




Michael Preis


Michael Preis
Flair Hotel Grüner Baum

Friedrich-Ebert-Straße 59
78166 Donaueschingen
Germany

T +49 771 80910
E
W www.flairhotel-gruenerbaum.de

Vor wenigen Jahren hat Michael Preis das elterliche Hotel übernommen, seit der Guide Michelin beste Küchen mit seinem Teller ehrt, heimst Preis diese Auszeichnung ein. Der junge Küchenchef schafft verführerisch den Spagat zwischen der Tradition von „Omas Küche“ und kreativen Gerichten wie Gebratenes Maispoulardenbrüstchen mit Kapuziner-Kresse-Schaum und Risotto oder Gebratenes Wolfsbarsch-Filet mit Speckschaum, buntem Mangold, Steinpilzen und Röstzwiebeln-Kartoffelnocken. Man sollte im Flair Hotel Grüner Baum immer ein Menü bestellen, um sich das verführerische Dessert nicht entgehen zu lassen.

Auszug aus der Speisekarte:
Kalbstatar mit gebackenem Kalbsbries, Thunfisch-Creme und Zuckerschoten · Gebratenes Maispoulardenbrüstchen mit Kapuziner-Kresse-Schaum, Kürbis und Risotto · Gebratenes Wolfsbarschfilet mit Speckschaum, buntem Mangold, Steinpilzen und Röstzwiebeln-Kartoffelnocken

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Sonntag

Auszeichnungen:
Guide Michelin 1 Teller,
Schlemmer-Atlas 2,5 Kochlöffel,
Flair Koch 2018,
Südland Köche

Zimmer:
35 Zimmer




Pasquale Caputo


Pasquale Caputo
da Pasquale Ristorante Italiano

Vor den Haslen 7
78052 Villingen-Schwenningen
Germany

T +49 7721 73332
E
W

„Ja, die Sommertrüffel sind auch gut“, urteilt Pasquale Caputo, „da musst du halt ein bisschen mehr über die Pasta hobeln.“ Doch die besten Trüffel sind für ihn, abgesehen von dem weißen Trüffel aus Alba, die Périgordtrüffel aus Umbrien, genauer aus Norcia. Die Pasta ist bei Pasquale selbstgemacht, die Ravioli mit pikanter Füllung je nach Jahreszeit und meistens hat er Trüffel in seinem Kühlraum. „Trüffel schmeckt immer“, sagt er, „zu Pasta sowieso, aber auch zu Fleisch, vor allem zu rosa gebratenen Kalbsmedaillons.“

Auszug aus der Speisekarte:
Carpaccio vom Rinderfilet mit Rucolasalat, Champignons und gehobeltem Parmesan mit Olivenöl-Zitronen-Vinaigrette · Vitello tonnato · Linguinette alla puttanesca mit Kapern, Sardellen, Oliven in Tomatensauce, leicht scharf · Sepia vom Grill auf Rucola in Zitronen-Knoblauch-Marinade

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Sonntag

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:




Rolf Fleig


Rolf Fleig
Gasthaus Staude

Obertal 20
78098 Triberg-Gremmelsbach
Germany

T +49 7722 4802
E
W www.gasthaus-staude.de

In der Staude stimmt alles. Die Staude ist ein Schwarzwälder Traditionsgasthaus, der Küchenchef ist ein Schwarzwälder durch und durch, auch seine Speisekarte. Wildgerichte und Schwarzwaldforellen sind hier die Klassiker, zwischendurch überrascht Rolf Fleig mit fast schon vergessenen Gerichten der badischen Küche. Kalbsherz und Kalbsbries zählten in den 1950er Jahren zu den feinsten Sonntagsgerichten. Kalbsbries findet sich heute in den Gourmetküchen wieder, aber Kalbsherzen wurden zu Exoten. Dabei ist es ein außergewöhnliches, herzhaftes und fettfreies Fleisch. „Man muss es bei seinem Metzger vorbestellen“, hat Fleig erfahren, „ansonsten wird es heute wohl exportiert oder verwurstet.“

Auszug aus der Speisekarte:
Räucherfischteller mit Forelle, Lachs und Heilbutt an Salatbouquet · Burgunderbraten mit hausgemachten Spätzle und Gemüse · Rehschäufele mit frischen Kräuterpilzen, hausgemachten Spätzle und Kroketten mit Preiselbeeren · Schwarzwaldforelle Uhrenträger, zubereitet mit Speck, Knoblauch, Senf, Honig und frischen Kräuterpilzen

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Dienstag
Mittagstisch, durchgehend geöffnet

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:
12 Zimmer




Thomas Reutlinger


Thomas Reutlinger
Gasthof Adler

Hauptstraße 60
78144 Tennenbronn
Germany

T +49 7729 92280
E
W www.adler-tennenbronn.de

Für Thomas Reutlinger sind seine Lebensmittel der Star seiner Bio-Küche. „Die Kunst des Bio-Kochs ist die Lebensmittel möglichst authentisch und unverfälscht auf den Tisch zu bringen“, sagt er, „deshalb verwenden wir die ganz natürlich gewachsenen Karotten oder das Fleisch, aus hundert Prozent artgerechter Tierhaltung.“ Der Geschmack der Natur steht bei jedem Bio-Koch oben an. Dafür sucht Reutlinger rund um seine Küche die zertifizierten Bio-Bauern, sieht wie sie die Felder bestellen, oder ihre Rinder halten und bereitet ihre Qualitätsprodukte, nach dem Urteil der kritischen Guide Michelin-Kritiker, fachkundig zu einem „einfach guten Essen“ zu.

Auszug aus der Speisekarte:
Rehmaultäschchen mit Salbei und Schinkenspeck in Butter gebraten · Rosa gegarter Rehrücken an Burgundersoße, Rotkohl, glasierte Maronen, Dinkelspätzle · Fisch aus Wildfang: Auf der Haut gebratenes Zanderfilet, Balsamico-Alblinsen, Kartoffelplätzchen, Gemüse

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Teller / 1 Besteck,
Slow Food Genuss Führer Empfehlung,
Aral Schlemmer Atlas 2 Kochlöffel,
Zertifiziertes Bio-Restaurant nach der EG-ÖKO-VO und den Bestimmungen von Bioland durch Kontrollstelle DE-ÖKO-006,
Südland Köche

Zimmer:
9 Zimmer, 1 Suite




Tobias Maier


Tobias Maier
Ringhotel Johanniterbad

Johannsergasse 12
78628 Rottweil
Germany

T +49 741 530700
E
W www.johanniterbad.de

Der höchste Turm in Rottweil ist ohne Zweifel der Thyssenkrupp-Testturm, die feinsten kulinarischen Gerichte werden nach Meinung der kritischen Guide Michelin Tester in der Johanniterstube serviert! Diese Auszeichnung ist der feinen Zunge von Tobias Maier zu verdanken. Er liebt das Spiel der verschiedensten Aromen am Gaumen und serviert selbst Desserts nicht nur süß, sondern auch salzig, sauer, scharf und fruchtig. Seine Lebensmittel kauft er gerne regional ein, verfeinert sie mit Pfiff, wie sein pochiertes Ei vom Bio-Hofgut Jauch mit Burgunder Trüffel, oder die Bachforellen aus dem kalten Lohmühlenbachwasser mit Petersilienpesto und Rote Bete süß-sauer mariniert.

Auszug aus der Speisekarte:
Haselnusscremesuppe | Jakobsmuschel | Mango | Roter Klee · Rehrücken vom Neckartal | Pastinaken | Buchenpilze | Zwetschgen | Kräuterknöpfle · Zanderfilet gebraten | Apfelrahmwirsing | Kartoffelstampf mit Speckbutterbrösel | Petersilie · Sashimi Ikarimi-Lachs | Gelbe Bete | Wasabimayo | Rote Kresse

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Sonntagabend und Montagmittag
Mittagstisch

Auszeichnungen:
Guide Michelin Teller / 2 Bestecke,
Meistervereinigung der Gastronomen,
Südland Köche

Zimmer:
32 Zimmer




Ulf Gerspacher


Ulf Gerspacher
Gasthaus Löwen

Friedhofweg 4
78199 Bräunlingen
Germany

T +49 771 22909690
E
W www.loewe-braeunlingen.de

Nicht nur die Bräunlinger Feinschmecker freuen sich über den Zuzug von Sabine und Ulf Gerspacher. Die beiden haben die Brauereigaststätte der Löwen-Brauerei in Bräunlingen zu einem Restaurant der gehobenen Küche verwandelt. Jetzt stehen Hamburger Pannfisch oder Rehrücken auf der Speisekarte, allerdings nach wie vor neben einem klassischen Wurstsalat oder Sauren Rinderleberle. Schon nach einem Jahr kommen die ersten Stammgäste von weiter hergefahren. „Wer einmal hier war, kommt meist wieder“, freut sich Sabine Gerspacher, die jeden Gast persönlich begrüßt.

Auszug aus der Speisekarte:
Kleiner Salat mit Ziegenkäse, karamellisierten Kernen & Zuckerrübensirup · Hamburger Pannfisch mit Bratkartoffeln & Oma ́s Senfsoße · Badischer Sauerbraten mit Rotkohl und Spätzle · Rinderrostbraten mit Kräuterbutter und Pommes

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Montag und Dienstag
Mittagstisch (saisonbedingt)

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:




Verena Martin


Verena Martin
Landgasthof Hirschen

Wutachstraße 19
78183 Hüfingen-Mundelfingen
Germany

T +49 7707 99050
E
W www.hirschen-mundelfingen.de

Freunde der authentischen Landküche kennen Verena Martin längst. Seit sie ihren Landgasthof eröffnet hat, ehrt der Guide Michelin sie mit dem begehrten Bib Gourmand. Man spürt und schmeckt ihr Engagement, schreibt der Kritiker. Längst hat sie sich Fans aus allen Himmelsrichtungen erkocht, die extra in den kleinen Flecken Mundelfingen fahren, um ihre ehrliche Landgasthofküche ohne Türmchen und Chichi zu genießen. Am besten man bestellt bei ihr, in einer Gesellschaft, einen ganzen Braten oder Fisch – und genießt ...

Auszug aus der Speisekarte:
Warm geräucherter Pfefferlachs mit Rote-Bete-Schmand, Kartoffelpuffer und Herbstsalat · Krautwickel mit Specksoße, Kartoffelpüree und Herbstgemüse · Hausgemachte Nudeln mit Pistazienpesto und Lauch-Pilzgemüse

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Mittwoch und Donnerstag

Auszeichnungen:
Guide Michelin Bib Gourmand,
Feinschmecker 1,5 F,
Gusto 5 Pfannen,
Südland Köche

Zimmer:




Wolfram Morat


Wolfram Morat
Gasthaus Zur Stadt Frankfurt

Rupertsbergweg 2
78112 St. Georgen im Schwarzwald
Germany

T +49 7724 6207
E
W www.zur-stadt-frankfurt.de

Das Gasthaus Zur Stadt Frankfurt zählt auch nach Jahrzehnten noch zu den Insidertipps der Feinschmeckergemeinde. Ohne großes Bohei kocht Wolfram Morat in dem 160 Jahre alten Gasthaus seiner Vorfahren auf feinstem Niveau. Offensichtlich saß hier noch nie ein Kritiker der großen Gourmet-Guides, sodass das Gasthaus für Gourmets etwas abseits liegen mag. Dabei bietet Wolfram Morat nicht nur für Freunde der Landgasthöfe eine verführerische Speisekarte, sondern serviert die Schwarzwälder Traditionsküche durchaus auf gehobenem Niveau. „Ich koche ehrlich und geradlinig“, sagt er bescheiden, „ganz klassisch ohne Dosen, Tüten und fragliche Zusätze.“

Auszug aus der Speisekarte:
Geschmorte Entenkeule mit Cointreaujus, glasiertem Rotkraut und Kartoffelkroketten · Lammkotelett mit Thymianjus, Gemüse vom Markt und Kartoffelpüree · Gebratenes Forellenfilet auf Müllerin Art mit Salzkartoffeln und Salat

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Dienstag und Mittwoch

Auszeichnungen:
Südland Köche

Zimmer:




Yannick Traut


Yannick Traut
Landhaus Donautal

Bergsteig 1
78567 Fridingen an der Donau
Germany

T +49 7463 469
E
W www.hotel-donautal.de

Vor nicht einmal einem Jahr hat Yannick Traut mit seiner Frau Veronica das Landhaus Donautal eröffnet, schon bekommt er die ersten Auszeichnungen und darf die ersten Stammgäste verbuchen. Der Mann kommt aus der Sterneküche und bietet absolut authentische Traditionsgerichte auf seiner Speisekarte an. Ein Bekannter züchtet extra für ihn die AlbSau, ein Hausschwein, das sich ein Jahr lang artgerecht in einem großen Stall bewegen darf. Großmutters Menü steht jeden Tag auf der Speisekarte mit Rinderrouladen oder Sauerbraten. Zusätzlich verführt „s’Kärtle“ die Feinschmecker mit feinsten Gourmetgerichten wie: Gänseleber oder Heimischer Rehrücken.

Auszug aus der Speisekarte:
Schwäbischer Zwiebelrostbraten vom deutschen Färsen Roastbeef / Röstzwiebeln / Spätzle · Schweinepfeffer von der AlbSau / Pfefferrahmsoße / Bandnudeln · Gebratenes Saiblingsfilet / Kirschtomaten / Kräutergnocchi / Butterkartoffeln

Öffnungszeiten:
Ruhetag: Mittwoch - In den Wintermonaten Dienstag und Mittwoch

Auszeichnungen:
Schmeck den Süden 2 Löwen,
Haus der Baden-Württembergischen Weine,
Südland Köche

Zimmer:
7 Zimmer